Willkommen bei GEWB

Home » Willkommen bei GEWB

„Probleme lösen statt wälzen“

Die meisten Missverständnisse und Irrtümer entstehen durch:
Fehlinformation
Falschinformation
Nicht-Information
Nur die dauernde zwischenmenschliche Kommunikation ist in der Lage, das Zusammenleben leichter zu gestalten. Non-Kommunikation ist eine Sackgasse, die keinem gut tut.

© Carola Hofmann

Willkommen bei der etwas anderen Denkfabrik die in erster Linie im „Hinterzimmer“ konstruktiv und fair miteinander abläuft. Politisch engagiert, aber als Bündnis in keiner Partei.

Beobachten – Planen – Umsetzen – Erhalten – WeiterentwickelnUmsetzen

Einleitung

Wir verstehen uns…

Online:

Als Wissensportalarchiv mit einer starken Vernetzung auf Europäischer Ebene. Als Informationsplattform in einem Internen Bereich und für gemeinsam entschiedene Infos auch im nicht Internen Bereich auf gewb.ch.

Offline:

Als ein Bündnis welches Europaweit Gleichgesinnte vereint und wo persönliche Bekanntschaften unter Gleichgesinnten wichtiger ist als sogenannte „FB Freunde“.

Wir engagieren uns in Regionalen Chaptern ähnlich wie es Landesverbände in der Politik machen, aber freiwillig und ohne Parteizwang und ohne Parteibuch.

Was wir in Chaptern erarbeiten tragen wir hier im Wissensportalarchiv zusammen, so erhalten alle die Infos und bleiben auf dem Laufenden.

Wir engagieren uns darüberhinaus aktiv für den Umweltschutz und planen aktive Aktionstage. Wie zum Beispiel ein „Tag des Baumes“ und diverse andere Themen die wir gerne Europaweit durchführen möchten.

Nur Zusammen sind wir Stark. Stark wie im Schwarm.

Unser Bündnis soll wachsen aber nicht um jeden Preis.

Was wir nicht anstreben und wollen.

  • Wachsen um jeden Preis.
  • Menschen die Dogmatisch unterwegs sind.
  • Fanatiker die sich auf Irrwegen befinden um sich so einen materiellen Vorteil verschaffen.
  • Personen und Menschen aus Parteien die Linksextrem oder Rechtsextrem sind.
  • Keine Diskussionen über Religion oder Rassen, sondern reine Sachthemen.
  • Passiv-mitglieder die einfach nur dabei sein wollen, aber nie aktiv werden.
  • Der Glaube ist Privatsache.

Was wir anstreben und wollen.

  • Den Aufbau eines Europäischen Bündnis mit Gleichgesinnten.
  • Menschen die mit den heutigen Gesetzen und der Politik nicht immer einverstanden sind.
  • Einfach Gestalten und einfaches Mitmachen.
  • Menschen die mit klarem Menschenverstand die Probleme der heutigen Zeit angehen.
  • Ein Bündnis welches die komplexen Zusammenhänge in diversen Themengebieten versteht und einfacher Aufgleist um dann mit Vorstössen oder Petitionen die Politik konfrontiert.
  • Denn komplexe Themen können nicht einfach erledigt werden oder durchdacht werden, sondern sie müssen allen Gerecht werden.